Fahrzeugportrait der Lok 210 008-9 / 218 908-2

Stammdaten


Fahrzeug

210 008-9 (ab Auslieferung)

218 908-2 (ab 22.04.1981)

Hersteller: Krupp

Fabriknummer: 5082

Baujahr: 1970

Abnahmedatum: 26.01.1971

erster Standort nach Inbetriebnahme: Kempten

Eigentümer / Besitzer:

gef. Gesamtkilometer:


Lebenslauf


<strong>Lok 210 008-9</strong>

26.01.1971 - Abnahme der Lok durch das AW Nürnberg

__.__.1980 - Stillegung der Gasturbine

<strong>Lok 218 908-2</strong>

22.04.1981 - Umbau der Lok von 210 008-9 zur 218 908-2

27.10.1997 - Unfall mit einem LKW zwischen Bissendorf und Langenhagen, Lok wurde danach im AW Bremen wieder aufgearbeitet

13.01.2004 - Z-Stellung

__.03.2004 - Lok wurde bei der Fa. TSR Recycling in Magdeburg verschrottet

23.06.2004 - Ausmusterung


Beheimatungen


Kempten vom 27.01.1971 bis 24.09.1983

Braunschweig vom 25.09.1983 bis 09.06.2001

Stendal vom 10.06.2001 bis zu ihrer Ausmusterung


AW und Revisionsdaten


AW Nürnberg (NNX) - 26.01.1971 - Abnahme

AW Nürnberg (NNX) - 27.11.1975 - B 2.1

AW Bremen (HBX) - 27.04.1989 - B 3.0

AW Bremen (HBX) - 11.01.1999 - B 3.0


Lackierungen/Farbgebung


altrot vom 26.01.1971 bis 21.04.1981

ozeanblau/beige vom 22.04.1981 bis 26.04.1989

orientrot vom 27.04.1989 bis 10.01.1999

verkehrsrot vom 11.01.1999 bis zu ihrer Ausmusterung


Motoren


MA 12 V 956 TB 10 (MTU-Motor)

12 V 956 TB 10 (MTU-Motor)


Getriebe


L 820 BW 6 Ars (Voith-Getriebe)

L 820 Brs (MTU-Getriebe)


sonstige technische Zusatzausrüstungen


Lok besass eine zuschaltbare Gasturbine vom Typ T 53-L-13 von AVCO LYCOMING

Energieversorgung (Zugheizung) mit Hüllkurvenumrichter

36-polige Doppeltraktions- und Wendezugsteuerung

Zugfunk 90 oder Mesa 2002

PZB 90


Z-Stellung Ausmusterung
13.01.2004 23.06.2004


« zurück zur Statistik-Übersicht

© Günter Kunkel, September 2012
Joomla template by TG